Umsatzsteuer

Die USt ist eine Verkehrsteuer, mit der grundsätzlich der gesamte private und öffentliche Verbrauch belastet wird. Wirtschaftlich wird die USt vom Verbraucher getragen. Sie beträgt in Deutschland 19% bzw. 7% für diverse Ausnahmen (z.B. Lebensmittel, Presseerzeugnisse, etc.).

Siehe auch

A Außenprüfung B Briefkastenfirma Betriebsprüfung Bilanz Bundesfinanzhof Bundesverfassungsgericht D DATEV E Einkommensteuer Einnahme-Überschuss-Rechnung Einspruch Empfangsbevollmächtigter Europäischer Gerichtshof F Finanzbuchhaltung Finanzgericht G Gewerbeanmeldung Gewerbesteuer Gewinnausschüttung H Haftung Haftungsbescheid I Investitionsabzugsbetrag Investitionsvorschau K Kapitalertragsteuer Körperschaftsteuer L Lohnsteuer M Mahnung Mehrwertsteuer O Oberfinanzdirektion P Pfändung R Rechtsbehelf Rechtsmittel Rentabilität S Schenkungssteuer Solidaritätszuschlag Steuer Steueranmeldung Steuerbescheid Steuererklärung Steuerfahndung Steuerstraftat Steuerstrafverfahren Steuertarif U Überschusseinkünfte Umsatzsteuer Umsatzsteuer-Nachschau Umsatzsteuer-Sonderprüfung Umsatzsteuer-Voranmeldung V Verfahrensrecht Vollmacht Vollstreckung Vollziehungsbeamter W Widerspruch Z Zahllast Zwangsgeld Zwangsmittel