Finanzbuchhaltung

Bei der Finanzbuchhaltung übernehmen wir und begleiten beratend die Einrichtung oder Neuorganisation, sowie die laufende Erstellung der Finanzbuchhaltung und des Rechnungswesens von gewerblichen und freiberuflichen Unternehmen aller Rechtsformen. Daneben helfen wir in Buchführungsdingen unerfahrenen Existenzgründern bei der Zusammenstellung der benötigten Unterlagen und der korrekten Rechnungsstellung.

Nach Erstellung der Buchführung erhält der Mandant monatlich umfangreiche Betriebswirtschaftliche Auswertungen (sowohl als Zahlenwerk und auch in visuell leicht verständlichen Grafiken). Auf Grundlage dieser Auswertungen unsere laufende buchhalterische Beratung sind Sie ganzheitlich über die wichtigsten Faktoren Ihres Unternehmens informiert. Im Zuge der Finanzbuchhaltung wird Ihre Umsatzsteuervoranmeldung durch uns erstellt und elektronisch über das DATEV-Rechenzentrum sicher an das Finanzamt übermittelt. Nach Übergabe der Buchungsbelege müssen Sie sich um nichts mehr kümmern.

Durch den Einsatz von modernster Software unseres bzw. Ihres Hauses (insbesondere DATEV, SAP etc.) ist eine effiziente Bearbeitung auch von umfangreicheren Buchhaltungen in der Finanzbuchhaltung gewährleistet.

Die laufende Erstellung der Finanzbuchhaltung für Unternehmen, Land- und Forstwirtschaften und Vereinen aller Rechtsformen und Größenordnungen ist eine der grundlegenden Tätigkeiten in unserer Kanzlei. Von der Sortierung der Buchungsbelege (falls dies gewünscht ist) über die Kontierung bis zur Erfassung der Buchungen in unser Buchhaltungssystem Kanzlei-Rechnungswesen pro von DATEV erledigen wir hierbei alle relevanten Aufgaben für Sie. In diesem Zusammenhang übernehmen und begleiten beratend die Einrichtung oder Neuorganisation der Buchhaltung. Daneben helfen wir in buchungsdingen unerfahrenen Existenzgründern bei der Zusammenstellung der benötigten Unterlagen und der korrekten Rechnungsstellung (vor allem im Sinne des Umsatzsteuergesetzes). Die Buchung der Geschäftsvorfälle erfolgt hierbei stets unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften (vor allem unter Einhaltung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchhaltung), sowie unter Beachten der für Ihr Unternehmen geltenden Gewinnermittlungsmethode (Bilanz oder Einnahme-Überschuss-Rechnung). Sonderleistungen wie die Erstellung einer OPOS-Buchhaltung (offene Posten-Buchhaltung, d.h. mit laufender Auswertung der offenen Debitoren und Kreditoren) und damit verbundene Übernahme des Mahnwesens, sowie Kontrolle des Forderungseingangs oder die Implementierung einer Kostenstellenrechnung werden von uns im Verbund mit der Erstellung der Finanzbuchführung ebenfalls angeboten. Für größere Unternehmungen mit betriebsinterner Buchhaltungsabteilung bieten wir unterstützende Leistungen in Form von laufender Kontrolle (auch mittels PC-Fernüberwachung) und Hilfe bei schwierigen buchungstechnischen Fragen an. Des Weiteren bieten wir für diverse Unternehmungen in Zusammenarbeit mit der DATEV Branchenlösungen, z.B. für Autohäuser diverser Marken an und sind mit den speziellen Anforderungen der Buchhaltungen von Land- und Forstwirten (insbesondere bilanzierenden Land- und Forstwirten) und Vereinen bestens vertraut. Ihre Finanzbuchhaltung in sicherer Hand Gerne beraten wir Sie persönlich über unsere Leistungen zur Finanzbuchhaltung! Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0 90 90 / 96 97 - 0.
Auf Grundlage der durch unsere Kanzlei gefertigten Buchhaltung und hierdurch gewonnen Erkenntnisse über Ihr Unternehmen können wir Sie umfassend betriebswirtschaftlich beraten. Instrument dieser Beratung ist vor allem die monatliche Auswertung der Buchhaltung. Diese wird auf Ihre Informationsbedürfnisse individualisiert ausgegeben werden. Des Weiteren steht Ihnen Ihr persönlicher, in der Regel langjähriger und mit Ihren Besonderheiten vertrauter Bearbeiter, jederzeit für Gespräche und Rückfragen zur Verfügung. Derartige Beratungsleistungen werden von uns im Übrigen nicht gesondert abgerechnet, da Sie ein Bestandteil der Buchhaltungsleistungen sind und mit der Buchhaltungspauschale abgegolten sind. Individuelle betriebswirtschaftliche Beratung Gerne bieten wir Ihnen eine umfassende betriebswirtschaftliche Beratung! Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0 90 90 / 96 97 - 0.
Auf Grundlage der durch unsere Kanzlei gefertigten oder von Ihnen übernommenen Buchhaltung haben wir die Möglichkeit grafische Mehrjahresvergleiche auszugeben, welche Ihnen einen leicht verständlichen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen (Umsatz, Rohgewinn, Personalkosten, sonstige Kosten, Gewinn) verschafft. Interesse am graphischen Mehrjahresvergleich? Gerne erstellen wir diesen für Sie! Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0 90 90 / 96 97 - 0.
Für den Großteil aller Unternehmungen und Selbständigen besteht die Verpflichtung zur monatlichen oder unter gewissen Umständen vierteljährlichen Abgabe einer Umsatzsteuervoranmeldung. Die Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung wird von den Finanzbehörden in der Regel nur noch auf elektronischen Weg anerkannt. Im Rahmen der Erstellung der Finanzbuchführung übernehmen wir auch die Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung. Diese wird dann über das DATEV-Rechenzentrum absolut sicher elektronisch an das entsprechende Finanzamt übermittelt. Sie erhalten nach Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung ein Übergabeprotokoll der elektronischen Übermittlung als Nachweis für Ihre Akten. Zusatzkosten entstehen hierbei für Sie nicht. Im Übrigen müssen Sie sich auch um nichts kümmern. Sie erhalten alle mit der laufenden Buchhaltung relevanten Leistungen aus einer Hand. Benötigen Sie Unterstützung bei Ihrer Umsatzsteuervoranmeldung? Gerne helfen wir Ihnen! Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0 90 90 / 96 97 - 0.
Ihr persönlicher Bearbeiter berät Sie laufend über eventuelle Missstände innerhalb der Buchhaltung (z.B. falsche Eingangsrechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes, welche zum Wegfall des Vorsteuerabzugs führen können oder die fehlende Einhaltung von bestimmten Aufzeichnungspflichten bei Kundengeschenken, Bewirtungs- und Reisekosten). Daneben erfolgen auf Ihren Wunsch oder bei besonderen Ereignissen, welche aus der Buchhaltung ersichtlich sind (z.B. die drohende Insolvenz aufgrund Zahlungsunfähigkeit) persönliche Beratungsgespräche. Kommt eine laufende buchhalterische Beratung auch für Sie in Frage? Gerne beraten wir Sie persönlich zu diesem Thema! Sie erreichen uns über unser Kontaktformular oder telefonisch unter 0 90 90 / 96 97 - 0.