Kapitalertragsteuer

Kapitalertragsteuer fällt bei Ausschüttungen von Kapitalgesellschaften an deren Gesellschafter an. Sie beträgt 25% (zzgl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer) und ist auf die Einkommensteuer anrechenbar.